10.8.2007

So vor einer Weile sprach ich mit meinen Eltern, ob ich nicht für ein Jahr ins Ausland könnte. Nach einigem überlegen sagte mein Vater zu mir: Du darfst ins Ausland fahren. Ich war so glücklich, das ich erstmal über unser Grundstück gehüpft bin . Ein paar Tage später meldete ich mich dann bei www.team-highschool.de an. Am nächsten riefen wurde ich dann angerufen und zum Interview eingeladen, wo sich alles entscheidet. das Interview hab ich am Montag um 17:30 Uhr. Ich hoffe so sehr das alles gut läuft und ich angenommen werde!..also Leute drückt mir die daumen!

LG eure Stuffi (hab kein anderen Knutschschmieley gefunden)

 

13.8.2007

huhu..

omg ich bin so verdammt aufgeregt!! es ist 12 uhr 27 und um 17 uhr 30 habe ich heute mein vorstellungsgespräch..wünscht mir glück..biiiiiittteeee....ich kopier hier jetzt einfach mal meine selbstbeschreibung rein , die ich machen musste..ich sag shconmal bb hab euch ganz dolle lieb *knutscha*

Selbstbeschreibung

Mein Name ist Stephanie Hein, ich bin 16 Jahre alt und wurde am 16.7.1991 geboren.

Mit meiner Familie wohne ich in einem Haus im Rethener-Gewerbegebiet. Meine Familie besteht aus meinem Bruder, meiner Schwester, meinem Vater und meiner Mutter. Nach den Sommerferien komme ich in die 10. Klasse der Integrierten Gesamtschule Mühlenberg. Mein größtes Hobby ist Reiten, dieser Beschäftigung gehe ich schon seit 10 Jahren nach. Seit 7 Jahren habe ich ein gemeinsames Pferd mit meiner Schwester. Außer dem Pferd haben wir noch 3 weitere Tiere, zwei Hunde und ein Meerschwein. Dadurch, dass ich mit Tieren aufgewachsen bin, kann ich auch sehr gut mit ihnen umgehen. Ansonsten unternehme ich in meiner Freizeit viel mit meinen Freunden, aber auch mit meiner Familie. Ich bin sehr kontaktfreudig, aufgeschlossen, zielstrebig, selbständig und immer für Spaß zu haben. Wenn ich mal nichts zu tun habe, nehme ich mir ein Buch und lese es, gehe schwimmen, spazieren oder unternehme andere sportliche Aktivitäten.

 

13.8.2007

hallo

sooo heute war ich bei dem interview bei team!...es fing alles logga an und dann aufeinmal der staz : ''so wir müssen jetzt noch einen kleinen test machen''!!!!!!!ja von wegen ein kleiner test das war ein grooooooooooooßer test...über 100 seiten, ca.1 1/2 std hab ich dafür gebraucht. alles war mit eingebracht von hörverstehen über textverständnis bis hin zur grammatik!!!....und danach meinte sie zu mir..ja ich denke mal das du den test knapp bestanden hast. und wenn ich ihn nicht bestanden habe DANN werde ich auhc nicht angenommen!!naja mal schaun, dass Ergebnis kommt in den nächsten tagen. werde euch auf jedenfall aufen laufenden halten. so aber die gute nachricht ist , dass ich eine sehr hohe chance habe nach texas zu kommen!!! wenigstens etwas was mich ein klein wenig erfreuen lässt.

lg eure stuffi